Angebot 3

Kinderbuchlesungen mit Talula (6-12 Jahre)

Tiergestützte Pädagogik - Kinderbuchlesungen mit Therapiehund Talula
 
Nein, Hunde können nicht lesen. Aber sie sind geduldige Zuhörer und können in der Kinderbuchlesung sehr motivierend auf Ihr Kind wirken.
In der Kinderbuchlesung stelle ich ein Kinderbuch zu einer Kind-Hund-Geschichte vor. Talula begleitet die Veranstaltung. Ihr Kind kann während dieser Zeit zu Talula Kontakt aufnehmen. Passend zum Inhalt spielt Talula mit ihrem Kind, lässt sich streicheln oder ein Leckerli geben. Und ganz nebenbei erfährt Ihr Kind wertvolles Wissen über den sicheren Umgang mit Hunden.
 
Ein tierischer Spaß für Kind und Hund.
 

TERMINE

Auf Anfrage

 
Die Kinderbuchlesungen mit Hund sind auch für Schulklassen oder Freizeiteinrichtungen geeignet! Ich komme gern zu Ihnen. Vereinbaren Sie mit mir einen unverbindlichen Kennlerntermin für weitere Absprachen.
 

TEILNAHMEVORAUSSETZUNGEN

• Alter ab  6 Jahre

• Keine Vorkenntnisse über Hunde erforderlich

• Keine Hundehaarallergie
 

PREIS

• Buchlesung (45-60 min) pro Teilnehmer:  4,00 € – 7,00 €

• Mindest-Teilnehmerzahl: 5
• Maximale Teilnehmerzahl: 8

 

ANMELDUNG

• Bei einer Voranmeldung wird Ihnen ein Platz reserviert.
info@hupaed-berlin.de oder telefonisch

 

BUCHEMPFEHLUNGEN

• „Lisas größter Wunsch“ Christine Rettl, 5-7 Jahre

• „Ein Wunschhund für Oskar“ Anne Maar / Verena Ballhaus, ab 6 Jahre

• „Bello, der Schulhund“ Leopold Slotta-Bachmayer, ab 6 Jahre

• „Helfer auf vier Pfoten“ Ulrike Barzik, Heike Wiechmann, ab 7 Jahre

• „Mein 24. Dezember“ Achim Bröger, ab 7 Jahre

• „Hier kommt Flocki“ Achim Bröger, ab 8 Jahre

• „Hundegeschichten vom Franz“ Christine Nöstlinger, ab 8 Jahre

• „Hundegeschichten“ Gunter Preuß, ab 8 Jahre

• „Hundewinter“ K.A. Nuzum, ab 11 Jahre

• „Ein Hund fürs Leben“ L.S. Matthews, ab 12 Jahre